Aufstellungen mit dem Farbigen Feld

Familien- und Systemaufstellungen in der kleinen Gruppe

oder in der Einzelarbeit

 

Zusammen begeben wir uns an einen Ort der achsamen Präsenz. Farbige Moosgummimatten repräsentieren die für das Anliegen relevanten Elemente (Personen, innere Anteile, Orte, etc.). Die Stellvertreter bewegen sich auf und mit diesen Matten, ohne zunächst zu wissen, für was sie stehen. Eine wunderbare Gelegenheit, die inneren Bewegungen, Impulse und die eigene Intuition besser und feiner wahrzunehmen! So befreit von Konzepten zeigen sich die mitgebrachten Anliegen und Themen von neuer Seite. Tiefer liegende, bisher unbekannte Schichten kommen ans Licht, die sich lösend bewegen und neu integrieren können.

Der Prozess entfaltet sich schöpferisch. Das Farbige Feld hat seine ganz eigene Sprache und lädt ein, die eigenen Impulse als Teil eines größeren Ganzen zu erleben.